Aktuelles

Vertretung vom 10.04 bis 07.05.2017

09.03.2017

In der oben genannten Zeit wird Leif Jürgenlohmann die eingehenden Buchungsanfragen bearbeiten und sich um die Anliegen der Piloten kümmern.

Neue Website

22.11.2016

Wir haben unsere Internetpräsenz gründlich überarbeitet und modernisiert, neue Inhalte aufgenommen und die Struktur verbessert. Wir hoffen dass Euch die neue Internetseite von GAviators (www.gaviators.com) gut gefällt!

Nachtflug Refresher am Fr. 25.11

27.10.2016

In der trüben Jahreszeit gibt es gute Nachrichten! Wir bieten Euch am 25.11 einen Nachtflug Refresher an. An diesem Tag unterstützen Euch Paolo und Heinz kostenfrei. Da auch der Flugplatz Schönhagen verlängerte Öffnungszeiten hat, entstehen keine PPR-Gebühren. Wir können Landungen bei Nacht und Kurzstrecke bis 22:00 Uhr üben.

Bitte meldet Euch bis zum 18.11.2016 unter folgendem Link oder per E-Mail an info@gaviators.com an.

4. Pilotentreffen am 18.11

07.11.2016

Lieber Piloten,

Auch in diesem Jahr gab es einige Änderungen und viele neue Piloten sind dazugekommen. Wir wollen Euch über diese Neuigkeiten berichten. Lasst uns neue Kontakte knüpfen, alte Kontakte pflegen, unsere Erfahrungen austauschen und einen schönen Abend zusammen erleben!

Wir treffen uns am Freitag 18.11 ab 19:00 Uhr in

Ristorante Galileo

Otto-von-Simson-Straße 26

14195 Berlin

(Zufahrt nur von der Fabeckstraße oder parken in der Habelschwerter Allee)

Wir bitten um Eure Zu- oder Absage unter folgendem Link oder via info@gaviators.com bis zum 11.11.2016.

Refresher am Sa. 15.10

06.10.2016

Wir bieten einen Refresher mit der DA40-Flotte der GAviators am Samstag 15.10 an. Es stehen Paolo Marcolini und Heinz Stapf-Finé für Euch als Fluglehrer zur Verfügung und zwar ohne Berechnung von Honorar. Ihr könnt Platzrunden üben, Airwork trainieren oder Euch mit dem Garmin 1000 vertraut machen. Angedacht sind jeweils halbstündige Flüge (bei Bedarf auch länger), die Ihr gerne mit einem Fliegerkollegen zusammen absolvieren könnt.

Um den Tag ein wenig planen zu können, würden wir uns über Eure vorherige Anmeldung freuen: hier zur Anmeldung

Herzliche Grüße,

Heinz und Paolo

Halle India

13.10.2016

Ab sofort stehen alle drei Flugzeuge im Hangar India!

Major Structural Inspection (MSI) der D-EEWU

18.08.2016

Am 15.08.2016 ist die D-EEWU wieder in die Werft für eine planmäßige Kontrolle gegangen. Dieses mal steht etwas mehr als die übliche 100/200 Std Kontrolle vor, das Flugzeug wird eine Major Structural Inspection (MSI) bzw. eine 2.000 Std Kontrolle unterzogen. Nach Ausbau der Cowlings, Sitze und Flüge werden alle Strukturen und Systeme des Flugzeuges vom Mechaniker gründlich geprüft.

Die Bauweise der DA40 Diamond Star aus Glasfaser- und Kohlenstofffaserverstärktem Kunststoff (GFK und CFK) zeigt hier deutlich seine Vorzüge: keine Korrosion und Materialermüdung, stets saubere aerodynamischer Form und unbegrenzte Lebenszeit der Zelle. Am 18.08.2016 war die WU wieder nach der Kontrolle fertig und stand für Charterpiloten einsatzbereit. Dem geplanten Flug von nächster Woche nach Dubrovnik steht nichts im Wege!

Dritter Mitflieger gesucht: Samedan/Schweiz

15.08.2016

Liebe Fliegerkameraden,

Wir, das heißt Klaus Barthel und Ingolf Mertens möchten wie auch im vergangenen Jahr (damals mit der D-EEWU) wieder eine Flugreise in die Schweiz nach Samedan/St. Moritz unternehmen. Diesmal würden wir jedoch nicht eine von GAviators Flugzeugen chartern sondern mit einer Cessna 182 unterwegs sein.

Abflug am kommenden Freitag, den 19. August 2016 gegen 13:00 Uhr. Rückkehr am Sonntag, den 21. August 2016 abends. Alle Informationen zur Kontaktaufnahme (mit mir) sowie zum Flugplatz Samedan und zur Cessna D-EGUT findet ihr bereits auf meinem Eintrag vom 16.08.2015 (unter Aktuelles).

Den Hinflug würde Klaus Barthel als IFR Flug planen und als PIC übernehmen. Wir möchten diesmal nämlich die Performance der 182er mit Turbolader optimal nutzen und in FL180 unterwegs sein - dann sollte die Maschine 171 kt schaffen und bei drei Piloten, die sich die Chartergebühr teilen, würden wir unter dem Strich sogar recht kostengünstig (falls dieser Begriff in der Allgemeinen Luftfahrt überhaupt anwendbar ist ;-) ins schöne Engadin fliegen können.

Falls sich jemand Sorgen machen sollte, ob er in dieser Höhe ohne Druckkabine noch bei klarem Verstand bliebe - ich werde die mobile Sauerstoffversorgung aus meiner Praxis mitnehmen (ausgerüstet für 3 Personen) und verspreche, mich um die Gesundheit der gesamten Besatzung zu kümmern!

Mit herzlichen Fliegergrüßen

Ingolf Mertens

P.S.: August 2015 Anflug auf das Bernina-Massiv mit Morteratsch-Gletscher und Roseg-Tal dann Flugplatz Samedan (LZSZ)

Erste CB-IR Ausbildung erfolgreich abgeschlossen!

28.06.2016

Am 28.06.2016 war es endlich soweit, nach mehreren Monate Studium, harte Arbeit und mehreren Flüge mit der DA40 D IFR hatte der erste Absolventen des neuen CB-IR Ausbildung in Schönhagen (angeboten von der Flugschule Spins & More) seine Prüfung abgelegt. Gratulation an Thomas M. für seine erfolgreiche Prüfung und die frisch erworbene IR-Berechtigung!

Birdstrike!

02.08.2016

Am 02.08.2016 hatten wir kurz vor dem Landen unseren ersten Vogelschlag. Das ist uns nun eben auch passiert. Zum Glück ohne gravierenden Folgen, mindestens für das Flugzeug und die Besatzung!

D-EEVU verkauft

06.07.2016

Die schöne D-EEVU mit dem stärkeren Continental 2.0S mit 155 PS ist am 06.07.2016 verkauft worden. Die Piloten die die VU probiert hatten waren von den verbesserten Leistungen begeistert. Oben ist einer der letzten Bilder des schönen Fliegers, kurz bevor zum neuen Eigentümer geflogen wird.

Einige aufmerksame Piloten hatten in den vergangenen Wochen einen geheimen Zuwachs der Flotte von GAviators bemerkt ...

POWER ACRO CAMP

10.03.2016

Von 22. – 29. Mai 2016 geht es mit Spins & More ins POWER ACRO CAMP 2016. Super Dec, Extra 300L – alle Flieger sind für Euch parat! Bitte um Anmeldung wegen Hotel-Reservierung bis 4. 3. 2016. E-Mail bitte an: info@spinsandmore.at

Nachtflug nach Magdeburg

26.01.2016

Magdeburg aus 2.100' Fuß

Wenn man zur Seite guckt, man glaubt man könnte jede Straße erkennen!

Wir, Norbert und Paolo, hatten heute einen ganz tollen Flug bei Nacht. Das Wetter war ideal mit Sichten über 10 km und Temperatur um die 10° C (am Boden). Nur ein sehr dünne Schicht von Wolken auf FL050 hat uns den vollen Blick der Sterne immer wieder verschleiert!

Bild 1: Magdeburg aus 2.100' Fuß

Bild 2: Wenn man zur Seite guckt, man glaubt man könnte jede Straße erkennen!

Bild 3: Zum Glück ist unsere DA40 TDI mit G1000 (heute die D-EEKU) ganz gut für den Nachtflug ausgerüstet, wir hatten immer alles gut unter Kontrolle! Hier der volle Blick vom Cockpit mit Instrumenten.

Wir freuen uns auf unseren nächsten Flug bei Nacht!

Zweite DA40 TDI in EDAZ angekommen!

18.10.2012

Die neue D-EEKU ist am Donnerstag, den 18.10.2012, in Schönhagen gelandet. Der Flug aus Egelsbach verlief reibungslos, dank des kräftigen Rückenwind mit sehr guter Bodengeschwindigkeit! Auch die neue DA40 TDI ist mit G1000 ausgestattet und IFR zugelassen. Bisherige Piloten der D-EEWU brauchen keine neue Einweisung und können ab sofort auch das neue Flugzeug chartern.

© GAviators - Fichtestr. 12, 10967 Berlin - info@gaviators.com