Reisen

Flugerlebnis pur.

Frankreich

Von Freitag 28.04. bis Samstag 06.05.2017 planen wir mit einer bis drei DA40 TDI nach Frankreich zu fliegen und die schöne Atlantikküste, die Pyrenee und das Rheintal aus der Nähe zu entdecken. Ein Fluglehrer und ein französisch sprechender Pilot werden uns bei der Planung und Durchführung dieser Reise begleiten.

Whiskytour

„Gehst du nach England, vergiss den Regenschirm nicht“ oder „Schottland ist ein grünes Land, das hat seinen Grund“. Solche oder ähnliche Ratschläge bekommt man gern mit auf den Weg. Es ist gerade Mitte Juli und Deutschland stöhnt unter der Hitze. Ich verstaue noch meine Winterjacke in unserer Diesel-DA40. Auf den Shetland Inseln liegt die Temperatur nicht über 10 Grad C.

Türkei

Wir, 2 Mann, haben kürzlich eine 14-tägige Reise in die Türkei gemacht, hier ein Erfahrungsbericht, der sich in erster Linie auf die praktische Durchführung einer solchen Reise bezieht.

Geflogen wurde mit einer Cessna 172S mit 2.0 l Thielert-Diesel mit 135 PS, Das Avionik-Equipment bestand aus einem G1000 mit einem KAP 140 AP, eine absolut perfektes IFR-Tool, man sollte sich aber intensiv damit auskennen. Ich empfehle jedem, der sich auf das Tool dann wirklich verlassen will, sich vorher den G1000-Checkout bei Sportys Pilot-Shop zu besorgen, das Ganze ist in seiner Gesamtheit derart vielfältig und komplex, dass sich ein vorheriges intensives Beschäftigen damit wirklich auszahlt.

Warum ein Diesel-Flieger für diesen Trip? Jeder AVGAS-Flieger ist ungeeignet, weil überwiegend nur JetA1 zur Verfügung steht.

Mittelmeer-Adria-Rundflug

Pizza-Pasta-Fliegespaß

© GAviators - Fichtestr. 12, 10967 Berlin - info@gaviators.com